Wir sind für Sie da!

Frauengesundheit Hattersheim

 

Dr. med. Sabine Vescia 

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe


Schulstr. 43a
65795 Hattersheim am Main

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 6190 4300

 

email: frauengesundheit-hattersheim@web.de

 

Krebsvorsorge

 

Die Vorsorgeuntersuchung ist ein zentrales Thema bei Ihrem Besuch bei Ihrer Frauenärztin.

 

Ab dem 20. Lebensjahr steht jeder Frau einmal im Jahr eine sogenannte Vorsorgeuntersuchung zu. Diese beinhaltete eine gynäkologische Tastuntersuchung des inneren Genitales, einen Abstrich vom Gebärmutterhals (als Früherkennungsmaßnahme von Gebärmutterhalskrebs), ab dem 30. Lebensjahr die Tastuntersuchung der Brust (wird in der Regel schon wesentlich früher mitgemacht), sowie ab dem 50. Lebensjahr zusätzlich die rektale Tastuntersuchung und einen Stuhltest, um kleine Blutungen im Magen-Darm-Trakt zu finden.  

 

Seit 2009 wird zusätzlich im Rahmen der Vorsorge jungen Frauen zwischen dem 15. und 25. Lebensjahr ein Urintest auf eine Infektion mit Chlamydien angeboten. Chlamydien sind Keime, die bei Geschlechtsverkehr übertragen werden und eine Unterleibsentzündung hervorrufen können. Eine Infektion mit Chlamydien kann unbemerkt verlaufen und bei längerem Bestehen zu einer Verklebung der Eileiter mit Problemen bei späterem Kinderwunsch führen. Ist der Urintest positiv, so muss für einige Tage ein Antibiotikum eingenommen werden. Auch der Partner muß mitbehandelt werden. 

 

Dies sind die Leistungen, welche die Krankenkassen für sie übernehmen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen als Frauenärztinnen selbstverständlich noch sinnvolle Zusatzleistungen an. Gerne stellen wir Ihnen diese persönlich vor und beraten wir Sie bei Fragen. 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}