Wir sind für Sie da!

Frauengesundheit Hattersheim

 

Dr. med. Sabine Vescia 

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe


Schulstr. 43a
65795 Hattersheim am Main

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 6190 4300

 

email: frauengesundheit-hattersheim@web.de

Impfungen

 

Dieses Thema mag auf den ersten Blick ungewöhnlich für eine Frauenarztpraxis sein, es liegt uns jedoch sehr am Herzen, um Sie und auch ihre Kinder vor Infektionskrankheiten zu schützen.

Durch die Etablierung der Gebärmutterhalskrebs-Impfung (HPV-Impfung) in den offiziellen Impfempfehlungen der STIKO (ständige Impfkommision, nachzulesen unter
www.rki.de) ist das ›Impfen‹ zu einem großen Thema für den Gynäkologen geworden.

Junge Mädchen ab dem 12. Lebensjahr können sich gegen eine Infektion mit dem HP-Virus impfen lassen. Diese Impfung können sowohl Kinderärzte, Hausärzte und auch Gynäkologen durchführen.

Wir verstehen diese Impfung als unsere Chance, die Mädchen ungezwungen und ohne Angst vor einer gynäkologischen Untersuchung in Ruhe kennezulernen. Auch wird neuerdings von der STIKO eine Impfung gegen Meningokokken (Erreger der Hirnhautentzündung) für Jugendliche empfohlen – diese Impfung wird ebenfalls von den Kassen bezahlt, allerdings nur bis zum 18. Lebensjahr.

Neben der HPV-Impfung gibt es jedoch auch einige weiter Impfungen, die regelmäßig aufgefrischt werden sollten bzw. insbesondere bei Kinderwunsch durchgeführt werden sollten (z. B. sollte sich auch jede Kontaktperson von Säuglingen und Kleinkinder gegen Keuchhusten (Pertussis) impfen lassen).

Wir bieten Ihnen deshalb jederzeit an, ihren Impfausweis zu kontrollieren, Sie zu beraten und eventuell fehlende Impfungen bei Ihnen und Ihrem Partner duchzuführen. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}